Stroemfeld Verlag GmbH, Franfurt/M, Deutschland

Stroemfeld Verlag GmbH, gegründet 1970, ist vor allem für seine ambitionierten Werk- und Gesamtausgaben deutscher Literaten aus dem 19. und 20. Jahrhundert bekannt.

Editionen

 

Robert Walser

EDITION: Kritische Robert Walser-Ausgabe (KWA)

 

in den Warenkorb

 

Die Kritische Robert Walser-Ausgabe (KWA) ist als Verbindung von Print-Ausgabe und

elektronischer Edition angelegt und gliedert sich in 6 Abteilungen.

Die KWA soll den Textträgern folgen, und sie wird Walsers Werk nach dem Ersterscheinen

dokumentieren.

In den Abteilungen I-III werden sämtliche Buchpublikationen nach den Erstausgaben

herausgegeben und die publizistisch weit zerstreute Kleine Prosa, die den Grossteil des

veröffentlichten Werks bildet, nach den Publikationszusammenhängen der Erstdrucke in den

verschiedenen Zeitschriften und Zeitungen ediert.

In den Abteilungen IV-VI werden sämtliche Handschriften in ihren originalen

Niederschriftzusammenhängen faksimiliert und in Umschriften wiedergegeben.

Die Herausgeber:

Prof. Dr. Wolfram Groddeck, Professor für Neuere deutsche Literatur, Universität Zürich

Dr. Barbara von Reibnitz, Kulturwissenschaftlerin und Editorin

 

Editionsplan


Abt. I Buchpublikationen (9 Bde.)
I 1 Fritz Kocher
I 2 Geschwister Tanner
I 3 Der Gehülfe
I 4 Jakob von Gunten
I 5 Aufsätze, Geschichten
I 6 Kleine Dichtungen
I 7 Prosastücke, Kleine Prosa, Der Spaziergang
I 8 Poetenleben, Komödie, Gedichte
I 9 Seeland, Die Rose


Abt. II Zeitschriften
(6 Bde.)
II 1 Deutsche Monatshefte / Die Rheinlande
II 2 Neue Rundschau
II 3 Die Schaubühne / Die Weltbühne
II 4 Die Ähre – Der Morgen
II 5 Der Neue Merkur – Schweizerland
II 6 Simplicissimus – Die Zukunft


Abt. III Zeitungen (5 Bde.)
III 1 Berliner Tageblatt
III 2 Der Bund
III 3 Neue Zürcher Zeitung
III 4 Prager Presse und Prager Tageblatt
III 5 Basler Nachrichten – Wiener Tag


Abt. IV Druckmanuskripte (4 Bde.)
IV 1 Geschwister Tanner
IV 2 Der Gehülfe
IV 3 Seeland
IV 4 Einzelmanuskripte


Abt. V Unveröffentlichte Manuskripte (2 Bde.)
V 1 Zürcher Manuskripte
V 2 Verstreute Bestände


Abt. VI Mikrogramme (ca. 14 Bde.)
VI 1 – VI 14


Abt. VII Briefe (ca. 4 Bde.)


Abt. VIII Wirkung (1 Bd.)
Rezensionen und andere Texte über Robert Walser

› Editionsplan

Einzelbände

 

Zurück

© 1970-2017 by Stroemfeld Verlag.

nach Oben

1970: Verlag Roter Stern K. D. Wolff KG in Frankfurt am Main gegründet. Seit dem begann der Verlag mit der Edition umfangreicher historisch-kritischer Ausgaben deutschsprachiger Schriftsteller, wie zum Beispiel Frankfurter Hölderlin-Ausgabe, Heinrich von Kleist, Gottfried Keller, Georg Trakl, Franz Kafka und Casimir Ulrich Boehlendorff.