Stroemfeld Verlag GmbH, Franfurt/M, Deutschland

Stroemfeld Verlag GmbH, gegründet 1970, ist vor allem für seine ambitionierten Werk- und Gesamtausgaben deutscher Literaten aus dem 19. und 20. Jahrhundert bekannt.

Editionen

 

Gustav Regler

EDITION: Werke

 

in den Warenkorb

 

Lieferbare Bände:

 

Band  1: Zug der Hirten / Die Söhne gehen zu den Knechten / Der verlorene Sohn

Band  2: Wasser, Brot und blaue Bohnen / Im Kreuzfeuer

Band  3: Die Saat. Roman

Band  4: Der große Kreuzzug / Tagebuch 1937
Band  5: Juanita
Band  6: Sohn aus Niemandsland / Tagebuch 1940–1943
Band  7: Amimitl / Verwunschenes Land Mexiko
Band  8: Keine bleibende Stadt / Sterne der Dämmerung
Band  9: Aretino, Freund der Frauen – Feind der Fürsten

Band 10: Das Ohr des Malchus. Eine Lebensgeschichte

Band 11: Gesammelte Gedichte / »Hahnenkampf« Eine Komödie

 

› Editionsplan

Einzelbände

Autoren-Info

 

Zurück

© 1970-2017 by Stroemfeld Verlag.

nach Oben

1970: Verlag Roter Stern K. D. Wolff KG in Frankfurt am Main gegründet. Seit dem begann der Verlag mit der Edition umfangreicher historisch-kritischer Ausgaben deutschsprachiger Schriftsteller, wie zum Beispiel Frankfurter Hölderlin-Ausgabe, Heinrich von Kleist, Gottfried Keller, Georg Trakl, Franz Kafka und Casimir Ulrich Boehlendorff.