Stroemfeld Verlag GmbH, Franfurt/M, Deutschland

Stroemfeld Verlag GmbH, gegründet 1970, ist vor allem für seine ambitionierten Werk- und Gesamtausgaben deutscher Literaten aus dem 19. und 20. Jahrhundert bekannt.

Vorschau

 

Peter Kurzeck

Kein Frühling

Hörbuch

 

Produktion HR2

 

In seinem Roman »Kein Frühling« erzählt Peter ­Kurz­eck die Nachkriegsgeschichte eines oberhessischen Dorfes bis in die fünfziger Jahre hinein. »Kein Frühling« ist das Buch, von dem Kurzeck in seiner großen autobiographischen Chronik (»Das alte Jahrhundert«) immer wieder erzählt, weil er die achtziger Jahre hindurch ­daran gearbeitet hat: »Jetzt kann man da überall im vierten Gang durchfahren und ich muß das Buch schreiben«.

KurzeckCDKeinFruehling.jpg

4 Audio-CDs mit Booklet in Box

ISBN: 978-3-86600-012-4

 

Einzelpreis: ca. 28,00 €

 

Beschreibung

Autoren-Info

Weitere Bücher von:
Peter Kurzeck

 

zurück zur Übersicht

© 1970-2017 by Stroemfeld Verlag.

nach Oben

1970: Verlag Roter Stern K. D. Wolff KG in Frankfurt am Main gegründet. Seit dem begann der Verlag mit der Edition umfangreicher historisch-kritischer Ausgaben deutschsprachiger Schriftsteller, wie zum Beispiel Frankfurter Hölderlin-Ausgabe, Heinrich von Kleist, Gottfried Keller, Georg Trakl, Franz Kafka und Casimir Ulrich Boehlendorff.